Unsere neuen Süd-Nord-Freiwilligen sind angekommen!

Am 10. Oktober war es endlich soweit und unsere 2 Süd-Nord-Freiwilligen sind in Deutschland angekommen. Sie leben in Rotenburg an der Wümme auf dem Kahlandshof, der zu den Rotenburger Werken gehört. Dort arbeiten sie in einer Wohngruppe für Menschen mit erhöhtem Assistenzbedarf.

Alles war erstmal spannend: die WG mit 2 deutschen Mädels, das erste Mal im deutschen Supermarkt, der erste Arbeitstag. Vom 12.-14.10. fand ihr On-Arrival-Seminar statt, wo wir über Aktuelles in Deutschland sprachen, die Stadt und die Umgebung erkundeten, SIM-Karten besorgten und einfach zusammen Zeit verbrachten. Mittlerweile haben sich die beiden schon gut eingelebt und viel Spaß an ihrer Arbeit.

Wir sagen: Herzlich Willkommen!

2018-10-28T16:19:38+00:00