Herbsttreffen 2019 in Bielefeld

Mitte November fand unser diesjähriges Herbsttreffen statt – dieses Mal in Bielefeld im Haus der Evangelischen Studierenden-Gemeinde.

Im kleinen Kreis konnten wir uns in beiden weltwärts-Programmen auf den neuesten Stand bringen lassen und außerdem Themen wie Bewerbung unseres Freiwilligendienstes, Datenschutz, Rollen bei den Friends und Kommunikation besprechen.

Zwei Besuche standen auch auf dem Plan: von Christina, einer der Friends Gründer*innen, die heute als Pfarrerin bei „Mission und Ökumene“ der evangelischen Landeskirche (MÖWe) arbeitet und von Judith – Referentin bei unserem weltwärts-Qualitätsverbund AGDF (Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden e.V.).

Durch den Austausch sind uns unsere Stärken und Schwächen wieder einmal bewusst geworden. Unsere Stärken liegen in unseren familiären Strukturen, der Möglichkeit, sich nach dem Freiwilligendienst bei uns zu engagieren und einigen herausstechenden Projekten, in die wir entsenden. Jedoch stellt unsere dezentrale Organisation uns in Sachen Kommunikation manchmal vor Herausforderungen – daran werden wir weiterarbeiten.

Vielen Dank für dieses produktive Treffen in gemütlicher Atmosphäre!

 

2019-12-13T16:31:19+00:00