Übergabeseminar 2019

In diesem Jahr trafen unsere sechs Freiwilligen des Jahrgangs 2018/19 auf unserem Übergabeseminar – welches vom 23.-27.08.2019 in Gevelsberg, NRW stattfand –  auf die sieben neuen Freiwilligen des Jahrgangs 2019/20.

Die siebte Freiwillige des zurückgekehrten Jahrgangs hat ihren Dienst verlängert und konnte somit die Neuen in Empfang nehmen, um ihnen den Start in Pretoria etwas zu erleichtern.

Für die Zurückgekehrten drehte es sich um die Macht von Sprache, wenn sie nun von ihren Erfahrungen erzählen, die Projektübergabe, einen kritischen Blick auf Entwicklungszusammenarbeit sowie um die Reflektion ihrer Erfahrungen in Südafrika und die Möglichkeiten nach dem Freiwilligendienst mit eigenen Rückkehrprojekten weiterhin engagiert zu sein.

Die Ausreisenden bekamen Infos zu ihren Projekten aus erster Hand, sollten sich ihrer Privilegien bewusst werden, lernten etwas zu Sexualität und sexualisierter Gewalt sowie fairem Berichten und was die Sustainable Development Goals (SDGs), die Nachhaltigkeitsziele der UN, sind.

Wir freuen uns von ihnen zu hören und bedanken uns bei allen, die zur erfolgreichen Durchführung des Seminars beigetragen haben.

2019-09-08T16:37:40+00:00