News 2020-05-21T14:11:30+00:00
Arrow
Arrow
Slider

Friends rühren die Werbetrommel an der Geestlandschule

Am 14. und 15. Februar besuchten Anna und Ina die Geestlandschule in Annas Heimatort Fredenbeck (nahe Stade). Diese ist eine Oberschule mit gymnasialem Zweig. Am Donnerstag hielten sie einen Vortrag vor den 9. Klässler_innen und am Freitag vor den 10. Klässler_innen zum Thema Auslandsaufenthalte für Azubis. Im Speziellen ging es u.a. um weltwärts und Erasmus+ [...]

03.03.2019|News|

Zu Besuch beim Zwischenseminar

Vom 13.2 bis zum 17.2.2019 haben Karsten und Moira unsere Freiwilligen auf ihrem Zwischenseminar in Südafrika besucht. In den fünf Tagen war viel Zeit für die Reflektion der vergangenen sechs Monate. Herausforderungen wurden aufgearbeitet und nun ist neue Energie da, um in die zweite Hälfte zu starten. Neben dem Seminar wurden alle Projekte unserer Partnerorganisation [...]

18.02.2019|News|

Noch 2 weltwärts-Freiwillige für 2019/2020 gesucht

Du hast Lust auf sinnstiftende Freiwilligen-Arbeit am anderen Ende der Welt? Du bist 18 - 28 Jahre alt und bereit für unterstützende Tätigkeiten in der Obdachlosenhilfe und/oder Administration? Wir bieten Dir einen "weltwärts"-Freiwilligendienst in Pretoria/Südafrika mit umfassender Betreuung vor Ort sowie Vor- und Nachbereitungsseminaren in Deutschland.  Du wirst wahlweise in den Projekten "Tshepo", "Akanani" und/oder [...]

05.12.2018|News|

Oktobertreffen im November

Am vergangenen Wochenende trafen sich 14 friends zum jährlichen Herbsttreffen bei unserem 3. Vorstand Michael in Nürnberg. Unsere neue Süd-Nord-Koordinatorin Konni, die seit Mai bei uns arbeitet, konnte somit gleich viele Gesichter kennenlernen. Neben dem Austausch über die Bereiche Süd-Nord, Nord-Süd, Finanzen und Qualität, gab es einige spannende Diskussionen und auch ein bisschen Zeit, einen [...]

25.11.2018|News|

Unsere neuen Süd-Nord-Freiwilligen sind angekommen!

Am 10. Oktober war es endlich soweit und unsere 2 Süd-Nord-Freiwilligen sind in Deutschland angekommen. Sie leben in Rotenburg an der Wümme auf dem Kahlandshof, der zu den Rotenburger Werken gehört. Dort arbeiten sie in einer Wohngruppe für Menschen mit erhöhtem Assistenzbedarf. Alles war erstmal spannend: die WG mit 2 deutschen Mädels, das erste Mal im [...]

28.10.2018|News|
Load More Posts